Start / Veranstaltungskalender / Coronare Erzählungen: Geschichten, die zum Herzen führen – 12 Folgen

05.10.2021, wann immer gewünscht
mit Rea Schoen, Suse Weisse, Hamid Saneiy, Naemi Schmidt-Lauber, Sven Tjaben und Silvia Freund
digital

Wie oft haben wir das seit dem letzten Frühjahr gehört: „Die Corona-Pandemie trifft das Herz unserer Gesellschaft“?
Wie ist das, wenn das Herz der Gesellschaft „getroffen“ wird? Wie bei einem Herzinfarkt?

Die Coronargefäße versorgen unser Herz mit Sauerstoff und Nährstoffen. Sind diese Blutgefäße beschädigt, kann das Herz nicht mehr richtig arbeiten und das Leben wird schwer bis unmöglich. Was hilft, ist ein Eingriff, der das Leben rettet und so wieder zu mehr Lebensqualität führt.

Ein solcher „Eingriff“ sind die CORONARE ERZÄHLUNGEN. Wie die Herzkranzgefäße führen auch sie unmittelbar zum Herzen, mit Geschichten, die Mut machen, überraschen, zum Lachen bringen, trösten und, vor allem, uns daran erinnern, dass wir Menschen mit der Fähigkeit ausgestattet sind, auch schwersten Krisen Stand zu halten.

CORONARE ERZÄHLUNGEN sind Ihre ganz persönliche Dosis Mikronährstoffe, für ein vitales und fröhliches Herz. Garantiert nicht ohne Wirkung und Nebenwirkung.

12 Wochen lang gab es Geschichten mit den Docs der Erzählerkunst, Suse Weiße, Silvia Freund, Hamid Saneiy, Naemi Schmidt-Lauber, Sven Tjaben, Rea Schoen. Fotografien und Videos August Hegedüs. Schnitt, Videodesign Kieselfilm Berlin

Sämtliche Folgen der „Coronare Erzählungen“ können Sie über diese Playlist noch bis zum 5. Oktober 2021 hören:

https://www.youtube.com/playlist?list=PL_m3DcLY41Y_cdyaPTpvkGCC9HRbDr6wP

Viel Spaß damit wünschen: Die ErzählerInnen und Usula Czerlinski und Ulrike Fürstenau von den Stadtbibliotheken Steglitz-Zehlendorf!