Start / Veranstaltungskalender / 3 x 2 Bilinguale Erzählabende: »Ein besonderes Geschenk« (NL/D)

Foto M. Harvey
24.02.2023, 19.30 Uhr
Mia Verbeelen & Kathleen Rappolt
Theater o.N. , Kollwitzstraße 53, 10405 Berlin

In der Rahmenhandlung tritt ein alter Erzähler mit leeren Händen vor die Wiege der neugeborenen Prinzessin – Skandal! Sein Geschenk jedoch trägt er nicht in den Händen, sondern auf der Zunge und im Herzen: Geschichten. Jeden Tag möchte er der Königstochter eine erzählen, auf dass sie einst eine weise Königin werde. Die von Verbeelen und Rappolt in die Rahmenhandlung eingewobenen Geschichten sind voller Weisheit, Witz und überraschenden Wendungen. Die Erzählerinnen erzählen mal nacheinander, mal chorisch, fallen einander ins Wort. Sie spielen Ping-Pong mit Worten und Gesten. Deutsch und Niederländisch gehen als Schwestern Hand in Hand. Doch vor allem wird die Kunst des Erzählens als ein ganz besonderes Geschenk thematisiert.

Gespräch: Idee Europa. Verbindungen durch bilinguales Erzählen schaffen.

Im anschließenden Gespräch sprechen wir über die Kunst des Erzählens, insbesondere des bilingualen Erzählen.

Theater o.N.
Telefon +49.(0)30.440 92 14
info@theater-on.de | www.theater-on.de

Karten: Onlinevorverkauf: https://www.theater-on.de/tickets-service/onlinevorverkauf/
Informationen und Anfragen: karten@theater-on.de

Eintritt: Abendvorstellungen:
15 Euro | ermäßigt/Kolleg*innen 10 Euro |
Spendentickets inklusive Eintrittskarte 20 und 25 Euro |
Berlin-Pass-Inhaber*innen 3 Euro