Start / Veranstaltungskalender / 1001 Nacht zu Hause – Erzählbühne digital

16.11.2020, um 20.00 Uhr
alle die erzählen wollen - und Überraschungsgäste
online

Und schon wieder müssen wir zu Hause bleiben wegen ihr-wisst-schon. Aber gar nicht erzählen geht gar nicht. Deshalb laden wir euch ein zu unserem ersten Versuch einer digitalen Erzählbühne!

Wir werden Geschichten erzählen, vielleicht auch singen, und wir erwarten Überraschungsgäste. Außerdem können, wie bei jeder echten Erzählbühne auch, alle die wollen, erzählen was sie wollen.

Erzählt uns die Geschichten, die euch durch diese „1001 Nächte und Tage zu Hause“ begleiten, Geschichten, die euch beschäftigen und die euch am Leben halten in dieser sich schon so lange hinziehenden Zeit der Beschränkungen.

Wer dabei sein will, schreibt bitte an erzaehlbuehne@erzaehlkunst.com

Ihr bekommt dann rechtzeitig vor der Veranstaltung einen Zoom-link zugeschickt, mit dem ihr euch einfach einloggen könnt (keine Installation notwendig). Gerne könnt ihr uns auch schon ankündigen, ob ihr es ausprobieren wollt, eine Geschichte online zu teilen.

Johanna Wollin und Sven Tjaben werden mit ihren Computern in der Kulturmarkthalle in Berlin am Ofen sitzen und die digitale Erzählbühne moderieren. Etwas Gutes hat es ja, sich digital zu treffen: Gäste und Freund*innen aus ganz Deutschland und aus der ganzen Welt können dabei sein!