Start / Mitglieder / Britta Wilmsmeier

Britta Wilmsmeier

Foto Heidi Scherm

Eine gut erzählte Geschichte macht aus den Ohren Augen.

Chinesisches Sprichwort

 

Wenn die Geschichten, die ich erzähle, vor dem inneren Auge meines Publikums entstehen, bin ich zufrieden. Denn dann habe ich es geschafft, Herz und Verstand miteinander zu verbinden.

So erzähle ich für Kinder und Erwachsene gleichermaßen, denn brauchen wir nicht alle Geschichten?

Seit 2010 arbeite ich als Erzählerin in Schulen und Kitas, auf Märkten, Festen und Kleinkunstbühnen. Aus verschiedenen Schulprojekten in Berlin und Brandenburg entstanden langjährige Partnerschaften mit Auftraggebern wie z.B. dem Evangelischen Johannesstift Erzählen beflügelt. Seit 2016 arbeite ich in diversen Formaten in Willkommensklassen wie in dem Projekt Erzählen verbindet.

2018 entstand in Zusammenarbeit mit jungen erwachsenen Geflüchteten und Sven Tjaben das Erzählstück Vogelfrei, frei nach Farid Ud-Din Attars Konferenz der Vögel.

Weitere Erzählstücke sind Glück los, Märchen von der Freiheit frei nach dem gleichnamigen Kunstmärchen von Graf zu Eulenburg, Der alte Mann und das Meer frei nach E. Hemingway, 2019 fand die Premiere von Käthe 35 – Biographie eines Berliner Hauses statt. www.kaethe35.de/klingel 

In den letzten Jahre entwickelte und führte ich u.a. Formate wie Märchen machen Schule, Berliner Zimmer – Erzählkunst im Wohnzimmer, DSDSS – Deutschland sucht den Superstoryteller, Märchenkutsche und das digitale Format Erzählkunst TV durch.

 

Repertoire, inhaltliche Schwerpunkte:

  • Märchen, Geschichten und Fabeln aus aller Welt
  • Kunstmärchen von Oscar Wilde, Hans-Christian Andersen, Wilhelm Hauff, Graf Philip zu Eulenburg
  • Literatur z.B. E. Hemingway: Der alte Mann und das Meer.
  • Erzählen in bilingualen Tandems Arabisch/Deutsch u.a. in der Storytelling Arena und Flämisch/Deutsch mit Chris de Bäcker (B)
  • Erzählen mit Objekten
  • Erzählen von Geschichte
  • Erzählen und Migration

Ich erzähle auf Deutsch und Englisch.

 

Vita/Ausbildung:

Magister Artium Anglistik, Germanistik und Kulturwissenschaften (Leipzig/Leicester, UK)

More than one Story (London, UK), Raile Institut, Giving Voice (Faenca, IT)

In verschiedenen Workshops und Kursen erlangte ich weitere Kunstfertigkeiten im Erzählen u.a. bei Claire Murphy, Jörg Andrees, Daniel Morden, Jörg Baesecke.

Seit 2017 bzw. 2018 bin ich Teil des Vorstands von Erzähler ohne Grenzen e.V. und Erzählkunst e.V.

 

Auftragsorte/Auftraggeber:

Hier eine Auswahl

  • APAC – Association Professionnelle des Artistes Conteurs
  • Berliner Märchentage
  • Brandeis University, Boston, USA
  • DKB Stiftung
  • Erzählenswert e.V.
  • Erzählfestival Remscheid
  • Erzählfestival WortWelten
  • Erzählfestival Zauberwort
  • Evangelisches Johannesstift
  • FEST – Federation for European Storytelling
  • Goethe Institut London & Moskau
  • Havelländische Musikfestspiele
  • Märchen-Stiftung Walter Kahn
  • Mondiale
  • Schloss und Gut Liebenberg/Löwenberg
  • Stadtverwaltung Hohen Neuendorf
  • Theater am Schlachthof
  • Theater unterm Dach
  • Universität Leipzig
  • sowie unzählige Auftritte in Bibliotheken, Schulen & Kindergärten, auf Sommerfesten & Weihnachtsmärkten

Erzählprojekte im Bereich kulturelle Bildung wurden finanziert vom Senat Berlin, Evangelisches Johannesstift & Diakonie, Märchenstiftung Walter-Kahn

 

Lehrtätigkeit

  • Akademie für kulturelle Bildung Remscheid
  • APAC – Association Professionnelle des Artistes Conteurs
  • Freie Universität Berlin

 

Website: www.mindthestory.com

Kontakt: brittawilmsmeier@hotmail.com