Start / Veranstaltungskalender / Vom höchsten Turm bis ins tiefe Meer

Foto Bianca Bodmer
19.04.2021, 20:00 Uhr
Nicola Knappe
digital - es wird Zoom gemacht!

Es ist eine Frage der Perspektive: Ich sitze in meiner kleinen Wohnung in Berlin, eingeengt – aber ich habe einen traumhaften Blick über den Himmel, und sehe so viele Sonnenuntergänge wie nie zuvor, und ich sehe weit, weit bis zum Meer…
Es sind kleine Worte, die etwas ins Rollen, ins Rutschen bringen – ja manchmal sogar ein ganzes Schloss – und am Ende wird immer alles gut, aber für wen? Das ist eine Frage der Perspektive.

Foto Bianca Bodmer

Nicola Knappe

studierte Rhythmik an der UdK Berlin und ist zertifizierte Erzählerin.  Immer in Bewegung und viel musikalischem Einsatz begeistert ihre Erzählweise Kinder wie Erwachsene. Sie erzählt Märchen, Mythen, Sagen und Schwänke kurzweilig, tiefgründig und mitreißend. Da kommt auch schon mal das Publikum ins Schwitzen

Mehr über Nicola Knappe auf ihrer Website: www.erzaehlklang.de

Nach einer Pause gibt es wieder eine offene Bühne, bei der alle, die wollen, bis zu 10 Minuten lang erzählen können, was sie wollen.

Karten sind hier online erhältlich

Nach der Einzahlung eines Betrages in beliebiger Höhe (Min. 1 €) erhält man die Zugangsdaten für die Zoom- Konferenz. Die Höhe des Eintrittspreises kann, je nach Möglichkeit, selbst bestimmt werden.

Wir haben uns für diese Art des Ticketverkaufes entschieden, um niemanden außen vor zu lassen, und trotzdem unseren professionellen Gästen eine anständige Gage zahlen zu können. Damit will die Erzählbühne nicht nur die künstlerische Arbeit angemessen entlohnen, sondern auch die Kunstform des freien Erzählens fördern, wie es sich Erzählkunst e.V. auf die Fahnen geschrieben hat.